Herzlich Willkommen auf meiner Seite 


Von 2004 bis 2017 durfte ich gemeinsam mit zwei wunderbaren Kollegen eine Praxisgemeinschaft in Bocholt (NRW) führen. Seit Juli 2017 bin ich nun in der wunderschönen Stadt Limburg in Hessen tätig. Meine Klienten sind zwischen 18 und 80 Jahre alt und interessieren sich für eine Verhaltenstherapie. Im Verlaufe meines bisherigen Berufslebens habe ich darauf aufbauend zahlreiche tiefergehende Ausbildungen absolviert. Das Lernen hört nicht auf, worüber ich sehr glücklich bin. Jeden Tag kommen neue und wertvolle Erfahrungen dazu....
Bei Interesse an einem Therapieplatz rufen Sie  bitte während unserer telefonischen Sprechzeiten an und informieren sich im persönlichen Gespräch über unsere organisatorischen Abläufe sowie die aktuellen Wartezeiten.

Während Ihrer Therapie sehe ich mich als zeitweilige Begleiterin, die Ihnen mit hohem Engagement, professionellem Handeln sowie einer guten Portion Humor vor allem Hilfe zur Selbsthilfe anbietet. Nach meinem Verständnis sind SIE selbst der Spezialist für sich und Ihr Leben. Mit Hilfe der Therapie kann es gelingen, den eigenen Weg wieder zu finden und ihn selbstständig gehen zu können (und dies auch zu wollen :-) ).

Aktuelles:
Neuanmeldungen sind absehbar leider nicht möglich. Schweren Herzens habe ich mich am 21.07.2020 dazu entschlossen, vorerst keine neuen Anmeldungen anzunehmen. Die Warteliste umfasst aktuell mehr als 150 Personen und wir können weder zeitnah noch absehbar einen Therapiebeginn garantieren. Bei täglich 5-10 Neuanmeldungen in den letzten Wochen möchte ich so fair sein, aktuell keinen Therapieplatz in der Zukunft zu versprechen. Bitte bemühen Sie sich um eine Anmeldung bei den Kollegen und Kolleginnen.

Alle bisher angemeldeten Interessenten werden innerhalb der nächsten 8-12 Monate wie zugesagt ihren Therapieplatz erhalten. Bei Rückfragen melden Sie sich bitte zu den angegebenen Telefonzeiten und besprechen Ihr Anliegen mit Frau Falk. Es geht wie immer der Reihe nach. Im Moment vereinbaren wir Erstgespräche mit all jenen, die sich im November 2019 angemeldet haben.

Sobald sich die Situation etwas entspannt und ein Großteil der aktuell laufenden Therapien zum Ende gekommen sind, werde ich Sie hier informieren und wieder Anmeldungen zulassen.


Liebe Klienten,
 
Bitte tragen Sie beim Betreten der Praxis Ihren Mund-Nasen-Schutz.
Während der Therapiestunde haben wir ausreichend räumlichen Abstand,
so dass die Bedeckung abgenommen werden kann. Nach jeder Stunde wird umfangreich gelüftet.

Sollten Sie krank sein oder Symptome bemerken, sagen Sie Ihren Termin bitte ab.

Nach Rücksprache besteht die Möglichkeit, Termine auch über Video durchzuführen.

Bleiben Sie gesund.

Wir sehen uns.....


Ihre Praxis Kühn
 

Stand: 22.07.2020